Mystisches Myanmar - Begleitete Golf- und Kulturreise 16.02. - 01.03.20

Myanmar - das “Goldene Land” ist reich an Geschichte, Kultur und Tradition. Das atemberaubende und geheimnisvolle Land in Südostasien gehört mit seinen zahlreichen vergoldeten Tempeln, Pagoden und Buddhas sowie der fantastischen Natur zu den faszinierendsten Urlaubszielen Asiens. Wir werden nicht nur jede Menge spannender Kultur, sondern auch herzliche Einheimische erleben. Staunen Sie über ein Land, in dem Blattgold eine überragende Rolle spielt und sehen Sie den Goldschlägern und anderen kunstfertigen Handwerkern bei der Arbeit zu. Wie in allen Ländern, die von den Briten kolonialisiert wurden, gibt es auch in Myanmar eine lange Tradition des Golfsports. Es gibt interessante Plätze zwischen Pagoden und Tempeln, die ihre kleinen Unzulänglichkeiten durch atemberaubende Blicke wettmachen und es gibt den von Gary Player designten Pun Hlaing Golf Club in Yangon, sowie den neuen Myotha National Course in Mandalay, die wir beide ebenfalls spielen werden. Erleben Sie Myanmar als Land im Umbruch, mit einer langen Tradition und großer Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem.

Höhepunkte Ihrer 14tägigen  Golf- und Kulturreise durch Myanmar

  • Mandalay – kulturelle und spirituelle Hauptstadt des Landes
  • Bagan – Ebene der mehr als 2000 Tempel – inkl. Ballonfahrt
  • U-Bein Bridge – längste Holzbrücke der Welt bei Sonnenuntergang
  • 5 Runden Golf auf historischen und modernen Golfplätzen des Landes
  • Inle-See – Heimat der Einbeinruderer und der schwimmenden Gärten
  • Yangon – größte Stadt des Landes mit der berühmten goldenen Schwedagon Pagode
Bagan Golf Resort, Foto: © www.golfasien.de Myanmar - das lokale Bier, Foto: © TangerTravel LTD. Myanmar junger Mönch © www.golfasien.de Mandalay, U Bein Bridge, Foto: © S.Scherz Yangon Shwedagon, Foto: © S.Scherz Schwedagon Pagode Yangon, © Foto: TangerTravel LTD. Yangon, Zeremonie an der Schwedagon Pagode, © Foto: www.golf Pun Hlaing Golf Club, Foto: © www.golfasien.de Yay Tagong Taung Golf Resort, Foto: © www.golfasien.de Inle Lake, Foto: © S.Scherz

Ihr Reiseprogramm (Änderung vorbehalten)

Reiseverlauf

  • 16.02.2020
    Gruppe Myanmar 1 Abreise
    Abflug gegen Mittag von München mit Thai Airways über Bangkok nach Mandalay
  • 17.02.2020
    Gruppe Myanmar 2 Ankunft
    Nach unserer Ankunft am Vormittag (ca. 11:30 Uhr) in Mandalay fahren wir ins Hotel, wo wir einchecken und uns frisch machen können. Anschließend geht es zur ersten Erkundungstour durch Mandalay, der kulturellen und spirituellen Hauptstadt Myanmars. Am Abend genießen wir bei unserem Welcome Dinner Köstlichkeiten der burmesischen Küche.  Übernachtung in Mandalay (D)
  • Mandalay - Hilton Mandalay; 5*; Mandalay
    Inmitten eines wunderschönen Gartens und mit erstklassigem Blick auf den Mandalay Hill und den majestätischen Königspalast gießt man im Hilton Mandalay einen angenehmen Aufenthalt in exklusiver Atmosphäre. Die wichtigsten Highlights der Stadt sind in der näheren Umgebung. Im modernen Design wohnen Sie in den Gästezimmern und Suiten komfortabel und elegant. Genießen Sie eine traditionelle und hochwertige Küche im Restaurant oder entspannen Sie einfach bei einer Tasse Kaffee in der Hotellounge.
  • 18.02.2020
    Gruppe Myanmar 3 Golf und Sightseeing Mandalay
    Die erste Runde Golf spielen wir auf dem Platz des Yay Tagong Taung Golf Resort. Das Golf Resort befindet sich am Fuße einer wunderschönen hügeligen Gegend, ca. 45min vom Zentrum von Mandalay City entfernt. Vor einer Kulisse mit Tempeln und Pagoden ist das Spiel auf dieser 27 Loch Anlage ein exotisches Golferlebnis. Bevor wir den Tag mit einem grandiosen Sonnenuntergang an der berühmten U-Bein Brücke und anschließendem Dinner beenden, besuchen wir den Mahamuni Paya, dem wohl am meisten verehrten Schrein des Landes, der dick mit Blattgold belegt ist.Übernachtung in Mandalay (F, D)
  • Golf - Yay Tagong Taung Golf Resort
    Das Yay Tagong Taung Golf Resort befindet sich am Fuße einer wunderschönen hügeligen Gegend, in der Nähe von Mandalay. Vor einer Kulisse mit Tempeln und Pagoden ist das Spiel auf dieser 27 Loch Anlage ein wahrhaft exotisches Golferlebnis. Die vielen Bäume an den Fairways und die gut gepflegten Grüns sind für Golfer mit niedrigem sowie hohem Handicap eine Herausforderung. Während einer Golfreise nach Myanmar ist der Yay Tagong Taung Golf Course auf jeden Fall einen Besuch wert und lohnt, gespielt zu werden.
  • Sehenswürdigkeit - Mandalay
    Mandalay war 28 Jahre lang die Hauptstadt Myanmars. Als früheres Verwaltungszentrum und zweitgrößte Stadt des Landes hat sie heute etwas von ihrem Charme eingebüßt. Dennoch gibt es viel Großartiges zu entdecken: der Blick vom Mandalay Hill über die Stadt und den Ayeyarwady Fluß gehört ebenso dazu, wie der Besuch eines der zahllosen Klöster in traditioneller Holzbauweise. Zu der 1868 erbauten Kuthodaw-Pagode gehören 729 pavillonartige Tempel. Jeder von ihnen trägt eine Marmorplatte, auf der das Leben und die Lehren Buddhas eingraviert sind. Darum wird diese Anlage auch das "größte Buch der Welt" der genannt.
  • 19.02.2020
    Gruppe Myanmar 4 Tour Mandalay und Sagaing
    Wir fahren nach Sagaing, dem geistigen Zentrum des Landes, bestaunen die unendliche Anzahl von Stupas, Klöstern und Tempel. Die größte Glocke der Welt befindet sich in Mingun, auf der anderen Seite des Flusses. Wir besuchen diesen magischen Ort, indem wir ca. 1 Stunde mit dem Boot stromauf fahren. Hier versuchte einst ein König, die weltgrößte Pagode zu errichten. Übernachtung in Mandalay (F,L)
  • 20.02.2020
    Gruppe Myanmar 5 Golf Mandalay
    Der Myotha National Golfcourse ist der neueste Platz in Myanmar und wurde 2018 eröffnet. Die Golfarchitekten Schmidt - Curley zeichnen für das Design verantwortlich. Das Gelände durchziehen Schluchten, schroffe Gesteine und karge Landschaft. Der Course erinnert mit seiner wüstenartigen Gestaltung an Plätze in Arizona und setzt einen neuen Standard bei den Golfplätzen Myanmars. Übernachtung in Mandalay (F)
  • Golf - Myota National Golf Course
    Mit dem Myotha National Golf Course ist Golf spielen in Myanmar noch interessanter geworden. Dieser Ende 2018 eröffnete Golfplatz, der von Brian Curley und Lee Schmidt entworfen wurde, befindet sich ca. 50km südlich von Mandalay in einer Region, die industriell entwickelt wird. Das Gelände des Myotha National Golf Clubs durchziehen Schluchten, schroffe Gesteine und karge Landschaft. Der Course erinnert mit seiner wüstenartigen Gestaltung und den ganzjährigen trockenen Bedingungen eher an Plätze in Arizona als im tropischen Asien. Der Myotha National Golf Course setzt einen neuen Standard bei den Golfplätzen Myanmars.
  • 21.02.2020
    Gruppe Myanmar 6 Bootstour nach Bagan
    Früh am Morgen besteigen wir das Boot Richtung Bagan und fahren auf dem Irrawaddy abwärts. Den Sonnenaufgang bestaunen wir bereits an Bord. Nach dem Frühstück an Bord genießen wir die ruhige Fahrt auf dem Fluss, die durch den Besuch eines Dorfes am Flussufer unterbrochen wird. Kurz vor Sonnenuntergang erreichen wir Bagan und checken in unser Hotel ein. Übernachtung in Mandalay (F, L)   
  • Bagan - Aureum Palace Bagan; 5*; Bagan
    Dieses Resort ist eines der besten und exklusivsten Hotels in Myanmar. Das Luxus-Anwesen befindet etwas erhöht in Bagan inmitten eines traumhaften Gartens. Sie haben einen fantastischen Blick über die umliegenden Stupas und Pagoden.
  • 22.02.2020
    Gruppe Myanmar 7 Besichtigung Bagan
    Bagan, die spektakuläre Ebene mit tausenden Ruinen von Tempeln und Pagoden liegt am Ufer des Irrawaddy River und wir werden einige der mehr als 2700 heiligen Relikte aus vergangener Zeit näher erkunden. Der von Tempeln bestandene Bereich erstreckt sich über ca. 36 km² in einer versteppten Landschaft und bildet eine der größten archäologischen Stätten Südostasiens. Übernachtung in Bagan (F, L)
  • Sehenswürdigkeit - Bagan
    Mehr als 2000 Pagoden ziehen sich in der Landschaft von Bagan bis weit zum Horizont hin. Sie sind ein überwältigender Anblick! Obwohl einige der heiligen Stupas von Erdbeben zerstört sind, findet jeder Besucher hier sein persönliches Lieblingsbauwerk. Oft ist es sogar möglich, in das Innere einzutreten. Rund um diese größte archäologische Ausgrabungsstätte Myanmars haben sich viele Kunsthandwerker angesiedelt, die vor allem die traditionellen Lackarbeiten herstellen.
  • 23.02.2020
    Gruppe Myanmar 8 Ballonfahrt und Golf Bagan
    Bevor wir auf dem Bagan Golf Club abschlagen, unternehmen wir am frühen Morgen einen Flug mit dem Ballon über Bagan – ein einmaliges Erlebnis! Wir kehren ins Hotel zurück zu einem ausgiebigen Frühstück und fahren anschließend auf den Golfplatz. Der Bagan Golf Course ist eine Golf-Oase zwischen weltberühmten Tempeln und alten Pagoden. Wir schlagen inmitten Jahrhunderte alter Stupas und Pagoden ab - da wird das Spiel auf diesem einzigartigen Course schon fast zu einer spirituellen Erfahrung. Übernachtung in Bagan (F)
  • Golf - Bagan Golf Resort
    Der Bagan Golf Course ist landschaftlich reizvoller Platz mit vielen Bunkern, inmitten von alten Tempeln und Pagoden. Der Platz ist das ganze Jahr spielbar und sehr schön gelegen - eine Golf-Oase zwischen weltberühmten Tempeln und alten Pagoden von Bagan und dem Irrawaddy Fluss. Auf dem Bagan Golf Course schlagen Sie inmitten Jahrhunderte alter Stupas und Pagoden ab - da wird das Spiel auf diesem einzigartigen Course schon fast zu einer spirituellen Erfahrung.
  • 24.02.2020
    Gruppe Myanmar 9 Fahrt zum Inle See
    Wir verlassen Bagan und fahren mit dem Bus an den Inle See, entlang malerischer Landschaften. (ca. 6-7 Stunden) Wir passieren das Shan-Plateau und gelangen nach Nyaungshwe - dem größten Dorf des Inle-Sees und der ehemaligen Hauptstadt der Shan-Könige. Unterwegs halten wir mehrmals an interessanten Orten und für Lunch. Am Inle See angekommen, gelangen wir mit dem Boot in unser nächstes Hotel, dem zauberhaften Sanctum Inle Hotel. Übernachtung am Inle See (F,L)
  • Inle Lake - Sanctum Inle Resort; 5*; Inle Lake, Nyaung Shwe
    Eleganz mit traditionellem Stil - so präsentiert sich das Boutique Hotel mit einer weitläufigen Gartenanlage. Sie haben einen schönen Blick auf den See und wohnen in exquisit und komfortablen Zimmern und Suiten. Entfliehen Sie dem Stress und entdecken Sie eine Welt, die Geist und Körper mit einer umfassenden Auswahl an Luxus - SPA - behandlungen wiederbeleben.
  • 25.02.2020
    Gruppe Myanmar 10 Golf
    Heute steht wieder eine Runde Golf auf dem Programm. Der Aye Thar Yar Golf Club befindet sich am Fuße des Taunggyi Hill und liegt in Nähe des Inle Sees. Die welligen Fairways sind mit Pinien umsäumt, was dem Spiel ein mediterranes Gefühl gibt. Aufgrund der Höhe von 1’000 Metern über dem Meeresspiegel ist der Platz immer grün und frisch. Nach dem Golfspiel genießen wir ein gemeinsames Essen auf dem einzigen Weingut des Landes. Übernachtung am Inle See (F,L)
  • Golf - Aye Thar Yar Golf Resort
    Das Aye Thar Yar Golf Resort befindet sich am Fuße der Taunggyi Hills und es sind nur 30 min vom Flughafen Heho & weitere 30 min zum Inle See zu fahren. Die welligen Fairways sind mit Pinien umsäumt, was dem Spiel auf dem Aye Thar Yar Golf Resort ein mediterranes Gefühl gibt. Aufgrund der Höhe von 1'000 Metern über dem Meeresspiegel ist der Platz immer grün und frisch. Man genießt von den Fairways und Grüns des Aye Thar Yar Golf Platzes eine weite Aussicht in das hügelige Land rund um die Taunggyi Hills.
  • 26.02.2020
    Gruppe Myanmar 11 Tagestour Inle See
    Den Tag verbringen wir auf dem Inle See, den wir bei einer Bootstour näher erkunden werden. Hier spiegelt sich die Jahrhunderte alte Tradition der Burmesen unverfälscht und in ihrer ganzen Bandbreite wider. Lange Zeit war die Region für Außenstehende unzugänglich. Wir genießen diese spektakuläre Umgebung und beobachten die Fischer mit ihrer ganz speziellen Bein-Ruder Technik und besuchen u.a. die schwimmenden Gärten, einen Markt sowie Dörfer, die für ihre Lotus- und Seidenweberei bekannt sind. Übernachtung am Inle See (F,L)
  • Sehenswürdigkeit - Inle Lake
    Der einzigartige Inle See liegt im Zentrum von Myanmar und 875 Meter über dem Meeresspiegel auf dem Shan Plateau. Er ist berühmt für sein unvergleichliches maritimes Leben auf einer Fläche von 12.000 Hektar. Auf dem Süßwassersee findet der gesamte Alltag der Anwohner auf dem Wasser statt. Rund 200 Dörfer und einige Klöster wurden in Holzbauweise auf Stelzen in den 22 x 10 km großen See gebaut. Bei einer Bootsfahrt passiert man schwimmende Blumenbeete und pittoreske Holzbauten. Die Menschen leben nicht nur auf den Pfahlbauten, sondern bauen dort auch Gemüse und Früchte an.
  • 27.02.2020
    Gruppe Myanmar 12 Flug nach Yangon und Besichtigung
    Wir fliegen am Vormittag nach Yangon und besichtigen einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die ehemalige Hauptstadt Burmas ist geprägt vom kolonialem Erbe und zahlreichen neuen Gebäuden. Am Nachmittag bestaunen wir die berühmte goldene Kuppel der Shwedagon Pagode, bevor wir im Hotel einchecken. Übernachtung in Yangon (F,L)
  • Yangon - Sule Shangri-La (ehemals Traders Hotel); 5*; Yangon
    Ca. 45min vom Airport Yangon entfernt, befindet sich das Fünf-Sterne Hotel im Herzen von Yangon. Es präsentiert sich mit edler Eleganz gepaart mit traditioneller Gastfreundlichkeit und modernem Komfort. Üm Ausflüge in der Region zu unternehmen ist dies der sehrguter Ausgangspunkt. Erleben Sie Yangon - eine Stadt von unverwechselbarer und exotischer Kultur.
  • Sehenswürdigkeit - Yangon
    Yangon, auch Rangun genannt ist die frühere Hauptstadt von Myanmar und besitzt zahlreiche schattige Parks und idyllische Seen. Gut erhaltene Bauten im Kolonialstil, offene Märkte und baumbestandenen Alleen prägen das Stadtbild. Schon vor 2500 Jahren soll Shwedagon - die Goldene Pagode - erbaut worden sein. Am frühen Morgen oder bei Sonnenuntergang ist der 98 Meter hohe Sakralbau am schönsten. In den ruhigen Stunden erscheinen der echt goldene Überzug und die Verzierung aus zahllosen Edelsteinen so prachtvoll, dass sie angeblich auch Ungläubige zum Buddhismus führen könnten. Yangon ist eine der wenigen Städte in Südostasien, die bis heute einen relativ großen Baubestand...
  • 28.02.2020
    Gruppe Myanmar 13 Golf Yangon und Farewell Dinner
    Der von Gary Player designte Pun Hlaing Golf Course ist als “Best Golf Course in Myanmar” und “The Pride of Myanmar” ausgezeichnet worden. Eröffnet 2000, befindet sich die Golfanlage in einer schönen Umgebung zwischen dem Hlaing und Pun Rivers. Mit gut gepflegten Grüns, bedrohlichen Bunkern, engen Fairways und einigen Gewässern ist der Platz eine Herausforderung und ein würdiger Abschluss unserer Rundreise. Am Abend genießen wir ein Abschlussdinner in Yangon. Übernachtung in Yangon (F,D)
  • Golf - Pun Hlaing Golf Club
    Der von Gary Player designte Pun Hlaing Golf Club, ist als "Best Golf Course in Myanmar" und "The Pride of Myanmar" ausgezeichnet worden. Eröffnet wurde der Pun Hlaing Golf Club in Yangon, dem ehemaligen Rangun im Jahr 2000. Dieser sehr schöne Golfplatz befindet sich in einer attraktiven Umgebung zwischen dem Hlaing und Pun Rivers. Mit gut gepflegten Greens und bedrohlich Bunker, engen Fairways und einigen Gewässern ist der Pun Hlaing Golf Club für jeden Golfer eine Herausforderung. In Yangon gibt es neben dem Gary Player Course auch einen sehr alten Golf Course, den Yangon Golf Course, der bereits 1893 gegründet...
  • 29.02.2020
    Gruppe Myanmar 14 Freizeit, Heimflug
    Der letzte Tag dieser Reise in Myanmar steht uns für individuelle Aktivitäten in Yangon zur Verfügung, z.B. Entspannung am Hotelpool, letzte Einkäufe auf Scotts Market in der Nähe des Hotels etc. Nach dem Late check out am späten Nachmittag fahren wir zum Flughafen für unseren Rückflug. Flug ab Yangon 19:50 via Bangkok (F)
  • 01.03.2020
    Gruppe Myanmar Ankunft Heimat
    Ankunft am frühen Morgen (ca. 06:45 Uhr) in München

Preise

MYANMAR
14 Tage
Pro Person im Doppelzimmer inkl. Flüge

enthaltene Leistungen

- Flüge mit Thai Airways ab München über Bangkok nach Mandalay und ab Yangon über Bangkok zurück nach München in ecoGolfreise Myanmar 2020 Karte: © GolfAsien.denomy class 
   Flüge in Business Class buchen wir gern nach tagesaktuellem Preis und Verfügbarkeit, weitere Flugvarianten auf Anfrage.

- 12 Übernachtungen inkl. Frühstück in folgenden Hotels: 
 Mandalay - Hilton Mandalay 4,5* (Premier Hill Room, 4 Nächte)
 Bagan - Aureum Palace 5* (Orchid/Jasmine Villa Garden View, 3 Nächte)
 Inle See - Sanctum Inle Resort 5* (Provost Juniorsuite, 3 Nächte)
 Yangon  - Pullmann Hotel 5* (deluxe executive room, 2 Nächte, late check out)

- täglich Frühstück im Hotel, 6x Lunch und 4x Dinner lt. Programm (F/L/D)
- 5x Greenfee pro Person inkl. Caddy und reservierter Startzeiten
- Ballonflug über Bagan mit einem Heißluftballon
- Sightseeing Touren lt. Programm mit deutsch sprechendem Guide
- Schifffahrt Mandalay-Bagan mit privatem Charterboot
- Inlandsflug Heho-Yangon in economy class (inkl. Golfgepäck)
- alle Transfers lt. Programm in klimatisierten Luxusbussen
- Eintrittsgelder lt. Programm
- Reisebegleitung durch Anett Tanger / Geschäftsführung GolfAsien.de
- Reisepreissicherungsschein | - Reiseliteratur
- Kosten für Visa und Visabeschaffung

Diese Reise wird von Anett Tanger (TangerTravel www.golfasien.de) persönlich begleitet.

Lesen Sie das ausführliche Programm der Golfreise nach Myanmar als PDF Golfreise Myanmar 2020 Programm

nicht enthaltene Leistungen

- Trinkgelder für Fahrer, Guide, Caddys
- Sämtliche nicht genannten Mahlzeiten, Getränke und Leistungen
- Persönliche Ausgaben vor Ort
- Aufpreis Flüge Business Class

Hinweise

Änderungen vorbehalten
Mindestteilnehmerzahl 8 Personen, maximal 15 Gäste. 
Anmeldeschluss: 30.07.2019, danach auf Anfrage. Falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, erhalten die angemeldeten Teilnehmer bis spätestens 60 Tage vor Reisebeginn Bescheid, ob die Reise dennoch durchgeführt wird.

Visa : Für die Einreise nach Myanmar wird ein Visa benötigt, welches wir für Sie als eVisa beantragen. (inklusive) Die Erteilung eines Visums obliegt den zuständigen Behörden Myanmars.

Reiseveranstalter: TangerTravel LTD | info@golfasien.de | +49 341 9999 2766 | Ausführliche Informationen und AGB unter: www.GolfAsien.de 

Hinweis zur Mobilität: Dieses Angebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte teilen Sie uns gegebenenfalls die Art Ihrer Mobilitätseinschränkung mit, damit wir eine Beurteilung vornehmen können, ob diese Reise für Sie geeignet ist und welche zusätzlichen Maßnahmen eventuell ergriffen werden müssen, um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Reise zu gewähren.

Lesen Sie das PDF der Reise: Golfreise Myanmar 2020 Programm

Senden Sie uns hier Ihre Anfrage,
oder eine E-Mail an info@golfasien.de
oder rufen Sie uns an unter +49 341 9999 2766