Das Tropenparadies Sri Lanka bei Golf, Natur und Kultur erleben 13.11.-27.11.2019

Sri Lanka Golfgruppenreise November 2019 
Golf in Sri Lanka gilt noch als echter Geheimtipp! Bei einer Golfreise in das exotische Land spielt man zum Teil auf Plätzen, die einst von den britischen Kolonialherren erbaut wurden. Dazu begeistern faszinierende Kultur, üppige Natur, großartige Tempel und überaus freundliche Menschen. Die "Perle des Indischen Ozeans“ vereint endlose Kilometer wunderschöner Strände, eine beeindruckende Kultur sowie eine fantastische Natur. Aber auch einige exzellente Golfplätze hat die Tropeninsel zu bieten.  
Sie erleben auf dieser begleiteten Gruppenreise die Highlights von Colombo, lernen in Kandy das spirituelle Zentrum des Landes kennen, erkunden die berühmten Höhlentempel in Dambulla und in Nuwara Eliya die reizvolle Landschaft inmitten von Bergen und Teeplantagen. Dazwischen spielen wir auf Golfplätzen in Colombo sowie dem Hochland in Kandy und Nuwara Eliya. Zum Abschluss verbringen wir ein paar Tage im Shangri-La Golf Resort im Süden der Insel, wo Sie die Seele baumeln lassen können, den endlosen Strand genießen, auf einer Safari wilde Elefanten erleben und einen tollen Golfplatz am Meer spielen.

 
Höhepunkte der Golfreise nach Sri Lanka
  • Colombo Hauptstadt mit geschichtsträchtigem Golfplatz   
  • 5 Runden Golf auf Plätzen mit kolonialem Flair oder modernem Design
  • Dambulla und Sigiriya – Höhlentempel und Löwenfelsen
  • Kandy – das spirituelle Zentrum des Landes
  • Natur, Strand, Wildlife

Programm als PDF lesen: Gruppe Sri Lanka 2019 Programm   

Sri Lanka - Foto: Sri Lanka Tourism Promotion Bureau Sri Lanka Golf - Foto: Sri Lanka Tourism Promotion Bureau Sri Lanka, Sigiriya Lions Paw - Foto: Sri Lanka Tourism Prom Sri Lanka, Teepflücker - Foto: Sri Lanka Tourism Promotion B Shangri-La Golfresort Sri Lanka Hambantota, Foto: © Hotel Sri Lanka:Foto © TourismITB15 Sri Lanka - Gewürze Foto © tourismITB2015

Ihr Reiseprogramm (Änderung vorbehalten)

Reiseverlauf

  • 13.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 1: Abreise
    Abflug am frühen Nachmittag von Frankfurt, München, Düsseldorf, Hamburg, Zürich oder Wien mit Emirates nach Dubai. Dort trifft sich die Gruppe und fliegt gemeinsam nach Colombo.
  • 14.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 2: Colombo
    Nach Ankunft in Colombo am Morgen unternehmen wir eine entspannte Tour durch die Hauptstadt Sri Lankas. Am frühen Nachmittag erreichen wir nach dem Lunch unser Hotel, das Galle Face Regency, ein Haus aus der Blüte der Kolonialzeit und direkt am Meer gelegen. Anschließend Zeit zum Relaxen. Am Abend Welcome Dinner im Hotel. (Übernachtung in Colombo L,D)
  • Sehenswürdigkeit - Colombo
    Marco Polo hat Colombo als die beste Stadt der Welt bezeichnet, heute ist sie vor allem die erste Adresse in Sri Lanka, nach Ankunft am Internationalen Flughafen Colombo. Die überschaubare Hauptstadt an der Westküste Sri Lankas besitzt einigen Charme, den man bei einer Golfreise durch Sri Lanka erkunden sollte. Kolonialstil und moderne Architektur prägen die Stadt gleichermaßen. Der Baire Lake ist ein Paradies für Seevögel, bei Colombo fließt er in den Indischen Ozean. Im Fort - der historischen Altstadt findet sich das Galle Face Hotel, das schon 1864 erbaut wurde, aber auch die Zwillingstürme des World Trade Center Colombo.
  • Colombo - Galle Face Hotel; 5*; Colombo 3
    Das Galle Face Hotel liegt im Herzen von Colombo, direkt am Meer und mit Blick auf die berühmte Galle Face Green. Es ist eines der ältesten Hotels östlich des Suez. Trotz alter Tradition und Geschichte, versprüht das Hotel modernes und komfortables Flair.
  • 15.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 3: Golf in Colombo
    Wir spielen am Vormittag den Royal Colombo Golf Club, einen der ältesten Golfplätze Asiens. Nach dem Golfspiel Besuch des Kelaniya Rajamaha Tempels, eines der größten buddhistischen Heiligtümer Sri Lankas. Am Abend genießen wir ein exklusives Sea Food Dinner. (Übernachtung in Colombo F,D)
  • Golf - Royal Colombo Golfclub, Colombo
    Der Royal Colombo Golf Club auf Sri Lanka ist einer der ältesten Golfplätze im asiatischen Raum. 1879 entschied eine Handvoll unerschrockener britischer Auswanderer, in einer kleinen britischen Kolonie namens Ceylon den beliebten Golfsport einzuführen. So wurde eine ehemalige Farm im Juli 1896 offiziell in den Colombo Golf Club umgewandelt. Seine Majestät König Georg V. verlieh 1928 dem Club das Privileg, den Titel "Royal" zu verwenden, und so wurde der Colombo Golf Club als Royal Colombo Golf Club bekannt. Der Platz ist abwechslungsreich, mit alten Baumbestand, herausfordernden Wasserhindernissen und gut platzierten Bunkern.
  • 16.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 4: Colombo - Dambulla
    Nach dem Frühstück verlassen wir Colombo Richtung Dambulla. (ca. 3-4 Std. Fahrt) In Dambulla befinden sich die berühmten Höhlentempel, die UNESCO Weltkulturerbe sind und die wir besuchen. Wir genießen ein Lunch, bevor wir in unser Hotel, das 5* Hotel Water Garden Sigiriya, fahren. (Übernachtung in Sigiriya F,L)
  • Sehenswürdigkeit - Dambulla
    Ein Besuch von Dambulla, ca. 150 km nordöstlich von Colombo und 70 km nördlich von Kandy gelegen, sollte bei einer Golf- und Kulturreise durch Sri Lanka nicht fehlen. Die berühmten Felsentempel von Dambulla verfügen über eine Mischung aus religiösen und weltlichen Gemälden und Skulpturen. Mit einer Größe von ca. 2100m² ist dies die größte Tempelanlage des Landes. Insgesamt gibt es fünf Höhlen, die einst im 1.Jahrhunder v. Chr. einem König Zuflucht boten. Aus Dankbarkeit ließ der König Tempel in die Höhlen bauen. Die berühmten Dambulla Fresken an den Wänden und der Decke stammen aus dem 15. bis 18. Jahrhundert.
  • Dambulla - Water Garden Sigiriya; 4*; Dambulla
    Das moderne, luxuriöse Boutique-Hotel Water Garden Sigiriya befindet sich vor der Kulisse einer üppig grünen Landschaft mit dem Felsen von Sigiriya. Im modernen lokalen Stil gehalten, überzeugt das Hotel mit komfortablen Zimmern und Villas, die keine Wünsche offen lassen. Restaurant und Bar laden zum Verweilen ein und im SPA lassen sich die Gäste gern verwöhnen. Vom Hotel Water Garden Sigiriya aus hat mein einen hervorragenden Blick auf den berühmten Felsen.
  • 17.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 5: Sigiriya
    Vom Frühstück gestärkt, besteigen wir den berühmten Löwenfelsen von Sigiriya. Auf dem Gipfel erwartet uns eine atemberaubende Aussicht. Früher gab es auf diesem Monolith eine Festung des Königs, das gesamte Ensemble ist jetzt Weltkulturerbe. Der Nachmittag steht zum Relaxen im Hotel oder für eigene Aktionen zur Verfügung, am Abend gemeinsames Dinner in Hotel. (Übernachtung in Sigiriya, F,D)
  • 18.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 6: Sigiriya - Kandy
    Wir verlassen Sigiriya und fahren Richtung Kandy, zweitgrößte Stadt des Landes und buddhistisches Zentrum. (Fahrzeit ca. 2,5 Std.) Unterwegs stoppen wir in einem der vielen Gewürz-Gärten und lassen uns die dort angebauten Gewürze und Kräuter genauer erklären. In Kandy angekommen, unternehmen wir eine Tour durch die Stadt und besuchen den berühmten Zahntempel, in dem als wichtigste Reliquie ein Zahn Buddhas aufbewahrt wird. Wir übernachten im Hotel Mahaweli Reach, direkt am Fluss. (Übernachtung in Kandy, F,L)
  • Kandy - Mahaweli Reach Hotel; 5*; Kandy
    Am Ufer des Flusses Mahaweli bietet das 5* Hotel eine hervorragende Möglichkeit, die Gegend zu erkunden, die Ruhe zu genießen und sich am Abend im Restaurant bei einem delikaten Dinner und einem guten Wein zu entspannen. Das Hotel liegt zentral, aber trotzdem ruhig am Fluss. Unternehmen Sie von hier aus Ihre Ausflüge in Kandy. Auch zum Victoria Golf Course Kandy ist es nicht weit. Lassen Sie sich nach dem Golfspiel bei einer Ayurveda-Massagen im preisgekrönten SPA verwöhnen oder relaxen Sie einfach am großzügigen Pool.
  • Sehenswürdigkeit - Kandy
    Die Bergfestung Kandy liegt inmitten einer beeindruckenden Landschaft aus Teehügeln, Wäldern und Reisfelder, umgeben vom Mahaweli Ganga, dem längsten Fluss Sri Lankas. Kandy war die Hauptstadt des letzten unabhängigen Königreichs Sri Lankas. Sie überlebte zwei Jahrhunderte kolonialer Einfälle durch die Portugiesen und die Niederländer, bevor sie den Briten im Jahr 1815 zum Opfer fiel. Das Vermächtnis dieser stolzen Geschichte lebt bis heute in Form der charakteristischen Architektur, Kunst und Tänze der Stadt weiter. In Kandy wird die legendäre Zahnreliquie Buddhas aufbewahrt. Der Tempel Dalada Maligawa wurde im 18. Jahrhundert erbaut, dem Eckzahn wird zu regelmäßigen Zeremonien gehuldigt.
  • 19.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 7: Golf in Kandy
    Heute wird wieder Golf gespielt, auf dem Victoria Golf Course Kandy! Am Abend Dinner im Hotel. (Übernachtung in Kandy, F,D)
  • Golf - Victoria Golf Course Kandy
    Das großartige Victoria Golf & Country Resort Kandy befindet sich inmitten der malerischen Hügellandschaft von Kandy. Der 18-Loch Championship Golfplatz wurde von Donald Steel gestaltet und ist charakteristisch für seine majestätischen, mit Bäumen umsäumten Fairways. Der Victoria Golf Club Kandy wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und gehört zu den "100 schönsten Golfplätzen der Welt" Grund genug, diesen schönen Platz während einer Golfreise nach Sri Lanka mindestens einmal zu spielen. Der Victoria Golfplatz Kandy liegt zwischen malerischen Hügeln und grenzt an den Vicoria Stausee. Die üppige tropische Vegetation sowie die vielen atemberaubenden Ausblicke in die Natur werden Sie begeistern und sind garantiert...
  • 20.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 8: Kandy - Nuwara Eliya
    In Kandy besteigen wir den Zug und fahren nach Nany Oya, vorbei an endlosen Teeplantagen und durch eine grandiose Bergwelt. Am Bahnhof angekommen, besteigen wir wieder den Bus und fahren durch das Hochland nach Nuwara Eliya. Unterwegs besuchen wir eine Teeplantage und genießen ein Lunch. Nuwara Eliya, der am höchsten gelegene Ort in Sri Lankas, wurde einst von den Briten errichtet und war das Zentrum des Teeanbaus. Wir übernachten im Grand Hotel, einem ehemaligen Kolonialhotel direkt am Golfplatz. (Übernachtung in Nuwara Eliya, F,L)
  • Nuwara Eliya - Grand Hotel; 4*; Nuwara Eliya
    Genießen Sie eine Zeit in einem traditionellen "very good old british" Ambiente, umringt von grünen Bergen. Die koloniale Pracht der Vergangenheit spürt man im ganzen Hotel. Bewundern Sie den wunderschön angelegten Garten, in dem seltene Rosen blühen. Für etwas kühlere Nächte sorgen heiße Bäder, warme Heizungen sowie der ultimative Service mit einem wohlschmeckendem Kakao für Gemütlichkeit.
  • 21.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 9: Golf Nuwara Eliya
    Wir spielen eine Runde Golf im Hochland Sri Lankas, auf dem immer noch sehr britisch anmutenden Golfplatz Nuwara Eliya. Am Abend hält der Küchenchef des Hotels ein Dinner mit lokalen Spezialitäten für uns bereit. (Übernachtung in Nuwara Eliya, F,D)
  • Golf - Nuwara Eliya Golf Course - Sri Lanka
    Der Nuwara Eliya Golf Club in Sri Lanka wurde 1889 gegründet und ist einer der ältesten Plätze Asiens. Reich an Tradition und in einem historischen Ambiente, sollte der Nuwara Eliya Golf Course auf keiner Golfreise nach Sri Lanka fehlen. Ursprünglich wurde der Golfplatz vor allem für die Erholung britischer Farmer gebaut, die als Kolonialmacht die Region um Nuware Eliya für den Tee Anbau nutzbar machten. Der Nuwara Eliya Golf Club liegt am Fuß des Berges Pedro (Mount Piduruthalagala) und ist von einigen der schönsten Teeplantagen in Sri Lanka umgeben. Die Fairways sind lang und schmal und erfordern präzises Spiel.
  • 22.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 10: Nuwra Eliya - Hambantota
    Aus dem Hochland fahren wir Richtung Süden, Palmen, Wärme und Meer. Unterwegs halten wir mehrmals an, um die malerische Landschaft zu bewundern. Am Udawalawe Nationalpark gibt es eine Station, die verwaiste und verletzte Elefantenbabies aufnimmt, sie gesund pflegt und wieder in die Wildnis entlässt. Hier legen wir einen längeren Stopp ein, beobachten die Fütterung der Elefantenwaisen und genießen ein Lunch. Anschließend Weiterfahrt zu unserem letzten Hotel dieser Reise, dem Shangri-La Hambantota. Ein Seafood Dinner stimmt uns auf die nächsten Tage am Meer ein. (Übernachtung in Hambantota, F,L,D)
  • Shangri-La Hambantota; 5*; Hambantota
    Mit einem wunderbaren Blick auf die unberührte Südküste von Sri Lanka wohnen Sie ganz exquisit im luxuriösen Golfresort Shangri-La Hambantota. Ein prachtvoller Garten umgibt die Anlage. Die Region an der Südküste von Sri Lanka ist bekannt für ihre natürliche Schönheit und reichhaltige Tierwelt. Der perfekte Standort für ein Shangri-La, das sich direkt an einem malerischen Strand präsentiert. Genießen Sie die Ruhe am Strand oder entspannen Sie bei einer wohltuenden Massage. Der 2016 eröffnete Golfplatz befindet sich direkt am Hotel und bietet traumhafte Aussichten auf den Indischen Ozean. Das Shangri-La ist das erste Golfresort Sri Lankas und setzt neue Maßstäbe.
  • 23.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 11: Golf Shangri-La
    Heute spielen wir die erste Runde auf dem Golfplatz des Shangri-La Hotels. (Übernachtung in Hambantota, F)
  • Golf - Shangri-La's Golf and Country Club
    Der 2016 eröffnete Shangri-La Golf and Country Club auf Sri Lanka wurde in eine ehemalige Kokosnuss Plantage gebaut und präsentiert sich in drei verschiedenen Landschaftszonen: der "The Coconut Plantation" (üppige Fairways und anspruchsvolle Bunker), der "The Dune Area" (Höhenunterschiede mit atemberaubenden Blick auf den Indischen Ozean), und der "The Sapphire Mine" (großzügige Greens und viele Wasserhindernisse). Das Shangri-La Golfressort im Süden Sri Lankas ist ein ideales Ziel, um z.B. nach einer Rundreise mit Golf und Kultur durch Sri Lanka ein paar Tage am Meer und auf dem Golfplatz zu entspannen.
  • 24.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 12: Yala Nationalpark Safari
    In der Nähe von Hambantota befindet sich der Yala Nationalpark, der größte Nationalpark Sri Lankas. Zahlreiche wilde Elefanten, Leoparden, Eber, Büffel und Bären können hier in ihrem Lebensraum beobachtet werden. Unsere Tagestour führt uns weit hinein in den Park, Lunch wird als Picknick serviert. (Übernachtung in Hambantota, F,L)
  • Sehenswürdigkeit - Yala National Park
    Der Yala-Nationalpark ist das bekannteste und älteste Naturschutzgebiet in Sri Lanka. Der etwa 1500 km² große Nationalpark befindet sich im Südosten der Insel auf dem Territorium der Südprovinz und Uva. Über 30 Säugetier- und über 130 Vogelarten können im Park beobachtet werden. In Yala West leben etwa 30 Leoparden. Dies ist eine der höchsten Leopardendichten der Welt. Weiterhin durchstreifen Elefanten die Ebenen des Parks und Lippenbären bewegen sich durch die Wälder auf der Suche nach Termiten. Vor allem in Küstennähe sind sowohl einheimische Vogelarten, wie auch in den Wintermonaten Zugvögel aus Nordindien, Westasien und Europa zu finden.
  • 25.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 13: Golf Shangri-La
    Es stehen Golf und Relaxen auf dem Programm. Wir spielen den Golfplatz ein 2.Mal, vielleicht mit besserem Score und genießen am Nachmittag das Meer, den Pool, Massagen etc. Am Abend treffen wir uns zu einem gemeinsamen Dinner (Übernachtung in Hambantota, F,D)
  • 26.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 14: Galle-Colombo
    Bevor wir am späten Vormittag Hambantota verlassen, besteht am frühen Morgen Gelegenheit, eine letzte Runde Golf während dieser Reise zu spielen. Wir checken gegen Mittag aus und fahren die Küste entlang bis nach Galle. Die 1663 von den Niederländern errichtete Festung Galle ist, wie die gesamte Altstadt, Weltkulturerbe. Hier verschmelzen europäische Architektur mit südasiatischen Traditionen. Schmale Straßen, liebevoll sanierte Geschäfte, gemütliche Cafés und Kirchen prägen das Straßenbild. Wir verbringen den Nachmittag in dieser schönen Stadt, bewundern den Sonnenuntergang und genießen das letzte gemeinsame Dinner während der Reise. Anschließend Fahrt zum Flughafen Colombo für unseren Heimflug.
  • 27.11.2019
    Gruppe Sri Lanka Tag 15: Heimreise
    Abflug Colombo 02:35 über Dubai, Ankunft in der Heimat gegen Mittag.

Preise

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer 5.870 EUR, Aufpreis Einzelzimmer 1.465 EUR
 
 
Ihre Buchungsanfrage

Lesen Sie das PDF der Reise: Gruppe Sri Lanka 2019 Programm

enthaltene Leistungen

  • Flüge mit Emirates in Economy Class ab Frankfurt / München / Düsseldorf / Hamburg. Ab Zürich und Wien gegen Aufpreis von 150 EUR pro Person. Flüge in Business Class buchen wir gern nach tagesaktuellem Preis und Verfügbarkeit.
  • 12 Übernachtungen inkl. Frühstück in folgenden Hotels: 
    2 Übernachtungen in Colombo, Hotel Galle Face Regency 5*
    2 Übernachtungen in Sigiriya, Hotel Water Garden Sigiriya 5*
    2 Übernachtungen in Kandy, Mahaweli Reach 5*
    2 Übernachtungen im Grand Hotel Nuwara Eliya 4,5*
    4 Übernachtungen in Hambantota im Shangri-La 5*
  • Frühstück, Lunch und Dinner lt. Programm (F/L/D)
  • 5x Greenfee pro Person inkl. reservierter Startzeiten (optionale Runde Golf am 26.11.19 gegen Gebühr)
  • Sightseeing Touren lt. Programm mit deutsch sprechendem Guide
  • Tagestour Yala Nationalpark in offenen Fahrzeugen inkl. Lunch
  • alle Transfers lt. Programm in klimatisierten Luxusbussen
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • Reisebegleitung durch Anett Tanger / Geschäftsführung GolfAsien.de
  • Reisepreissicherungsschein
  • Reiseliteratur

Lesen Sie das PDF der Reise:  Gruppe Sri Lanka 2019 Programm

nicht enthaltene Leistungen

Victoria Golf Course, Kandy, Foto: © Golfanlage

- Trinkgelder für Fahrer, Guide, Caddys
- Sämtliche nicht genannten Mahlzeiten, Getränke und Leistungen
- Persönliche Ausgaben vor Ort
- Aufpreis Flüge Business Class
- Kosten für Visa und Visabeschaffung

Wir empfehlen den Abschluß einer Reiseversicherung.

Hinweise

Änderungen vorbehalten
Mindestteilnehmerzahl 8 Personen, maximal 15 Gäste. 
Anmeldeschluss: 01.05.2019, danach auf Anfrage. Falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, erhalten die angemeldeten Teilnehmer bis spätestens 60 Tage vor Reisebeginn Bescheid, ob die Reise dennoch durchgeführt wird.

Für die Einreise nach Sri Lanka wird ein Visa benötigt, welches als eVisa beantragt werden kann und aktuell 35 USD kostet.

Reiseveranstalter: TangerTravel LTD | info@golfasien.de | +49 341 9999 2766 | Ausführliche Informationen und AGB unter: www.GolfAsien.de 

Hinweis zur Mobilität: Dieses Angebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte teilen Sie uns gegebenenfalls die Art Ihrer Mobilitätseinschränkung mit, damit wir eine Beurteilung vornehmen können, ob diese Reise für Sie geeignet ist und welche zusätzlichen Maßnahmen eventuell ergriffen werden müssen, um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Reise zu gewähren.

Lesen Sie das PDF der Reise: Gruppe Sri Lanka 2019 Programm

Senden Sie uns hier Ihre Anfrage,
oder eine E-Mail an info@golfasien.de
oder rufen Sie uns an unter +49 341 9999 2766